Welpenaufzucht

Die Kleinen werden bei uns liebevoll umsorgt und wachsen im Wohnzimmer auf.

Bis zu ihrem Auszug haben die Kleinen dann sämtliche alltäglichen Geräusche, Kinder in unterschiedlichem Alter, andere Hunde, das Autofahren und das Gassi-gehen mit Geschirr und Leine bereits kennengelernt. Selbstverständlich gehört auch das Spielen, Rennen und Toben im Garten dazu.

Bis zur Abgabe werden die Kleinen mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt, werden tierärztlich untersucht und bekommen einen EU-Heimtierausweis. Außerdem kommt die Zuchtwärtin bei uns vorbei und schaut sich an, wie sich die Welpen entwickelt haben. Die Kleinen werden bestens sozialisiert für den Start in ihr neues Leben.

Die Welpies verlassen das Nest mit Geschirr, Halsband und Leine und einer kleinen Tüte der zuletzt gefütterten Futtersorte. Ganz wichtig für die Zwerge ist natürlich ein Welpenspielie und/oder eine Schmusedecke, die nach Mama riecht. Zudem gibt es eine Info-Mappe und ein paar Welpenfotos von uns.

Die Kommentare wurden geschlossen